21 ZAUBERHAFTE NAMEN FÜR KATZEN, 24 WUNDERVOLLE NAMEN FÜR KATER

Last Updated on 25. Mai 2022 by Petra

meine Katze Minerva schläft und träumt

Katzen sind die beliebtesten Haustiere bei uns. Im Jahr 2021 lebten laut einer Umfrage von Statista über 7,5 Millionen Katzen in unseren Haushalten. Fast eine Millionen Menschen haben drei oder Katzen. Im Vergleich zu 2018 sind fast 2 Millionen Katzen mehr bei uns eingezogen.

Eine Katze bei sich zu haben ist der ideale Entstresser. Amerikanische Forscher fanden heraus, dass das Streicheln einer Katze Glückshormone ausschüttet. Der Stresspegel sinkt deutlich. Das Schnurren der Katze sorgt für deutlich mehr Entspannung. Die Vibrationen entspannen sich die Muskeln, Verkrampfungen lösen sich.

Katzen sind gut für unsere Gesundheit, helfen bei Schlafstörungen und können auch den Blutdruck senken. Katzen haben feine Fühler sie merken wenn es ihren zweibeinigen Mitbewohner nicht gut geht. Eine Katze spürt Trauer, Traurigkeit und Schmerzen. Sie streichen uns um die Beine, geben uns ihr Köpfchen. Oft legt sich die Katze zu ihrem Dosenöffner und lindert durch ihre Wärme Schmerzen .

Sie sind die reinsten Therapeuten für uns Katzenhalter. Mit der Aufforderung zu spielen lenken sie uns auch geschickt ab. Eine herumtollende Katze sorgt immer wieder dafür , dass wir lachen müssen. Das Leben mit einer Katze hat also viele Vorteile.

Für die süßen Fellnasen überlegen wir uns gut welcher Name zu ihnen passen könnte. Bei dir zieht ein Fellknäuel ein, du weißt nicht welcher Name passen könnte? Ich habe dir die beliebtesten Katzennamen zusammengesucht.

total entspanntes Kätzchen liegt auf dem Rücken und die Pfötchen liegen oben

Namen für Katzenmädchen

Mini

Bella

Feli

Finchen

Serafina

Kleopatra

Domino

Maunzer

Katzennamen Katzenmuseum Katzen-Cafe

Katzen-Cafes

In München und Nürnberg sind die beiden Katzen-Cafes , die Katzentempel errichtet. Im Nürnberger Katzentempel erwarten dich sechs süße Flauscher. Mit Schnurren, Miauen und um die Beine gehen empfangen sie dich.

Warum ein Katzen-Cafes, was ist das eigentlich?

Die Idee dazu entstand in Japan. Dort leben die Menschen oft in sehr winzigen Wohnungen und können sich daher kein Haustier halten. Damit auch sie ind en Genuss der Streicheleinheiten und der positiven Wirkung eines Haustieres kommen können, wurden Katzen-Cafes erreichtet. In den Cafes sind imme mehrere Katzen da, die sich auch gerne verwöhnen lassen. Seit dem gibt es in fast jeder Großstadt solche Cafes für Liebhaber der Fellnasen.

Adresse: Peter-Vischer-Str. 21, Nürnberg- das Cafe ist in der Nähe der Lorenzkirche

Die aktuellen Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do 12-19 Uhr
Fr 12-20 Uhr
Sa 10-20 Uhr
So, Feiertag 10-20 Uhr
Di geschlossen
Karfreitag 10-17 Uhr
Karsamstag 10-17 Uhr
Ostersonntag 10-20 Uhr
Ostermontag 10-17 Uhr

Die Katzenmädchen heißen Elli, Kiki und Mila. Die Katerchen tragen die Namen Findus, Tommy und Mickey. Mila, die wild Getigerte, führt sich auf wie eine Prinzessin. Kiki, der Schneeball, ist etwas schüchtern und Elli, die Glückskatze ist verfressen. Tommy ist ein total verschmuster Kater. Findus, das Füchschen ist ein skeptiker und das ist auch gut so, man kann nicht jedem trauen. Mickey, der süße schwarz-weiße Kater ist ein Tolpatsch.

Auch in Hamburg ist so ein schöner Katzentempel. Noch ein Grund mehr auch mal hierhin zu fahren. BRauchst du Inspiration? Dann liese meine Artikel über Hamburg.

Der Katzentempel in Hamburg:

Kleiner Schäferkamp 24
20357 Hamburg

Tel.: 040 18294891
E-Mail: hamburg@katzentempel.de

kleine getigerte Katze beobachtet den Garten
Foto von Septimiu Lupea von Pexels

Zauberhafte Namen für Katzenmädchen

Cindy

Momo

Luna

Minerva

Tiger

Gloria

Katinka

Felicitas

Minou

Kasandra

Mimi

Alice

Schnurri

Die Aristocats

weiße Katze mit grünen Augen

Die Walt Disney Verfilmung von 1970 erzählt die Geschichte der alten Dame Adelaide aus Paris, die ihre Katzen als Erben eingesetzt hat. Der Butler ist enttäuscht, weil er sich als Erbe sah. Er entführt darafuhin die Katzen und setzt sie am Stadtrand von Paris aus. Die verwöhnte Angorakatze Duchese und ihre

Kinder Marie, Berlioz, Toulouse müssen sich durch die schäbigen Gassen von Paris durchschlagen. Dabei treffen sie auf den Straßenkater Thomas, der sie aufnimmt. Die Katzenfamilie will zurück zu Madame Adelaide und erleben viele Abenteuer.

Duchese und Thomas verlieben sich. Sie will aber lieber bei Madame leben, um den gewohnten guten Lebensstandard für sich und ihre Kinder wieder zu haben. Doch im Haus angekommen schnappt der Butler die Katzen und steckt sie in einen Sack und bringt sie in den Pferdestall. Thomas erfährt davon und mit Hilfe seiner Straßenkaterbande befreien sie Duchese und die Kinder. Thomas zieht daraufhin mit ins Haus. Happy End..

rötliche Katze versteckt ihr Näschen zwischen den Pfötchen

Namen für Katerchen

Felix

James

Jimmy

Remus

Sirius

Blacky

Jacky

Murr

Tigerkatze guckt genau in die Kamera. schöne grüne Augen, weiße Söckchen

Das Katzenmuseum in Amsterdam

Das Kattenkabinett, das Katzenkabinett ist ein Katzenmuseum in einer prächtigen Villa aus dem 17.Jahrhundert an der Herengracht. In den prachtvollen Räumen ist alles den Katzen gewidmet. Skulpturen, Plakate und diverse Objekte stehen zur Ansicht. Im Museum ist auch eine echte Katze unterwegs. Meistens liegt sie aber zusammengekringelt auf ihrem Stuhl.

Adresse: Herengracht 497

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 12 bis 17 Uhr

Eintritt: 10 €

Das Museum wurde zum Andenken an den Kater John Pierpont Morgan des Gründers Bob Meijer eröffnet. Das Museum ist mit sehr viel Liebe und Geschmack eingerichtet. Stilvolle Möbel unterschiedicher Epochen verleihen dem Ort eine adelige Note. Der Besuch ist für Katzenliebhaber ein Muss, es lohnt sich.

kleine, samtige schwarze Katze legt ein Pfötchen auf den Arm ihrer Besitzerin, die am Computer sitzt

Ausgewählte Katernamen

Peterle

Merlin

Rusty

Tinker

Keks

Romeo

Mino

Snowball

Obelix

Gizzmo

Fuchsi

Simba

Alvin

Lucifer

Tarzan

Sylvester

leidenschaftlich singende Katze, lustig

Lebensansichten des Kater Murr

Der satirische Roman von E.T.A. Hoffmann erzählt vom Kater Murr und dem Kapellmeister Kreisler. Der Kater erzählt in der Ich-Form von seinem Leben. Er spricht, denkt und handelt wie ein Mensch. Er strebt nach höherem in dem sich selbst zum Schriftsteller ausbildet. Der Kater freundet sich mit dem Pudel Ponto an und verliebt sich in Miesmies. Der Dichter stellt mit diesem Bildungsroman die kulturellen Strömungen dieser Zeit in Frage.

Der Kapellmeister hatte eine Biografie von sich geschrieben. Leider hat der ungeschickte Murr einige original Seiten zerstört. In der Biografie wird das gesellschaftlich gescheiterte Leben des Komponisten dargelegt. Kreisler verliebt sich am Hofe eines Fürsten gleich in zwei Frauen. Daran zerbrach der unglückliche Romantiker.

Die Geschichte des sprechenden Katers ist angelehnt an die Erzählungen des gestiefelten Katers von den Gebrüdern Grimm. Es gibt einige Erzählungen über die schlauen Katzen: von Walter Moers Echo, das Krätzchen oder Gottfried Keller Spiegel, das Kätzchen. Bereits in der Antike gab es Tierdichtungen = Fabeln wie vom berühmten Dichter Äsop. Am bekanntesten dürfte der Fuchs und die Trauben sein. In den Fabeln weist der Dichter immer auf die Schwächen der Menschen hin und überträgt das auf die entsprechenden Tiere. Ein Fuchs ist schlau und eine Katze ist überheblich, arrogant usw.

Fazit

Für Katzen gibt es so tolle Namen, für freche genauso süße wie für ruhigere Katzies. Wenn du noch auf der Suche bist, dann hilft dir vielleicht meine Aufstellung.

Kennst du noch andere schöne Katzennamen? Dann schreib uns einen Kommentar, wir sind gespannt…