Günstig am Flughafen Parken – 5 Tipps & Tricks

image_pdfimage_print
Flughafen Parken Autos und Flieger
Bild von 12138562 auf Pixabay

Beim Parken am Flughafen gibt es gute Möglichkeiten, Geld zu sparen. Insbesondere, wenn du eine längere Reise planst und somit einen Langzeitparkplatz benötigst.

Die Parkgebühren an den Airports können nämlich sehr stark variieren. An hochfrequentierten Flughäfen, wie zum Beispiel in Frankfurt oder München, sind die Parkhäuser in der Regel wesentlich teurer als beispielsweise an kleineren Airports, wie beim Parken Flughafen Hannover. Was jedoch an allen Flughäfen gleichermaßen gilt, ist: Je näher du am Terminal parkst, desto teurer wird es.

Hier erfährst du, welche Möglichkeiten es gibt, um kostengünstig am Flughafen parken zu können.

So früh wie möglich buchen

Wie bei einer Flugbuchung, solltest du auch deinen Parkplatz frühzeitig und idealerweise online reservieren. Viele Parkplatzbetreiber bieten günstige Frühbucherrabatte an. Zudem kannst du so sicherstellen, dass du einen Parkplatz hast, wenn du am Flughafen ankommst und musst nicht erst noch unter Zeitdruck vor dem Abflug nach einem bezahlbaren Stellplatz suchen.

Die Preise miteinander vergleichen

Vergleiche vorab die Preise: Nutze hierfür am besten Online-Tools und Parkplatzvergleichsseiten, um die Preise der verschiedenen Parkmöglichkeiten am Flughafen miteinander zu vergleichen. Dies hilft dabei, das beste Angebot zu finden und du kannst sofort fest buchen. Weiterhin kannst du vorab schon alle Informationen über den Anbieter recherchieren und weißt, dass dein Wagen sicher steht und der Preis der Online Buchung fix ist. Somit erwarten dich dann auch keine teuren Überraschungen mehr bei der Rückkehr.

Den Zeitraum für An- und Abreise festlegen

Plane deine An- und Abreisezeiten sorgfältig, damit du die günstigen Tarife für den Parkplatz in Anspruch nehmen kannst und keine nachträglichen Zahlungen für Verlängerungen berechnet werden.

Weiter weg Parken

Wenn du bereit bist, etwas weiter weg zu parken, wirst du sogar mit günstigeren Tarifen belohnt. Die meisten Flughäfen bieten außerhalb des Terminals gelegene Langzeit- bzw. Urlauberparkplätze an, die nicht ganz so teuer sind. Diese sind allerdings nicht immer mit Shuttle-Bussen oder Bahnen verbunden, die dich zum Terminal bringen und entsprechend kann es möglich sein, dass du längere Fußwege mit deinem Gepäck einplanen musst.

Bei Drittanbietern parken

Es lohnt sich, die Parkplatzmöglichkeiten von Anbietern in der Nähe des Flughafens zu nutzen. Oft sind diese günstiger als die Parkhäuser direkt am Flughafen und es werden sogar noch weitere Leistungen angeboten, wie beispielsweise: Tankservice, Autoreinigung oder Werkstattservice.

Bei den Drittanbietern können in der Regel die folgenden Parkmöglichkeiten gebucht werden

Parken am Flughafen
Bild von 652234 auf Pixabay

Shuttle Service

Eine besonders günstige Parkform ist das Parken mit Shuttle-Service. Hierbei buchst du einfach im Voraus deinen Stellplatz auf einem überwachten und sicheren Parkplatz. Am Abflugtag bringst du deinen Wagen dorthin und wirst mit dem kostenlosen Shuttle Service innerhalb weniger Minuten zum Flughafenterminal gefahren. Bei der Rückkehr holt dich der Shuttle Bus wieder ab und fährt dich zurück zum Parkplatz.

Spar Tipp: Der Shuttle Service ist bei den meisten Anbietern nur für eine begrenzte Personenanzahl kostenlos. Falls du also mit mehreren Personen verreist, bringe erst die Mitreisenden zum Flughafen und fahre danach zum Parkplatz.

Valet Parking

Eine besonders komfortable und dennoch günstige Alternative ist das Parken mit Valet Service. Hierbei sparst du nicht nur Geld, sondern auch noch viel Zeit, da keine Shuttle Fahrten oder Laufwege zum Terminal eingeplant werden müssen. Stattdessen übergibst du dein Auto direkt vor dem Terminal an einen Valet Fahrer des Parkplatzbetreibers, der nach einem kurzen Übergabeprotokoll für dich auf der gebuchten Stellfläche in der Nähe parkt. Bei deiner Rückkehr erwartet er dich mit deinem Wagen wieder am Terminalausgang, sodass du nur noch einsteigen und nach Hause fahren musst. Der Valet Service ist in der Regel etwas teurer als das Shuttle Parken, aber meist dennoch günstiger als das Parken im Terminalparkhaus am Airport.

Das könnte dich auch interessieren: Geniale Tipps um einen günstigen Flug zu buchen