3X3 DES MONATS OKTOBER

Last Updated on 6. November 2022 by Petra

Ich schreibe heute meinen Monatsrückblick, den 3×3 für den Monat Oktober. Die Idee dazu habe ich über Judith Peters(Sympatexter) bekommen. So ein Rückblick zeigt einem auf welche Erfolge man erzielt hat. Sei es mehr Blogposts geschrieben zu haben, mehr Traffic auf dem Blog erzeugt zu haben usw.

Besonders gefallen hat mir auf der Liste von Judith die Idea von Katjas Webseite mit dem 3×3 des Monats. Hier sollst du …

  • 3 Erlebnisse
  • 3 Ergebnisse
  • 3 Dinge

….für die du dankbar bist, auflisten. Immer am letzten Tag eines Monats postet Katja ihren Monatsrückblick und bietet dazu eine Liste an, an der Bloggende teilnehmen können.

3x3 Oktober Herbstwald

Mein 3×3 vom Oktober

Im Oktober ist viel passiert, die beiden Blogs laufen und sind nun mit einiges an Text bestückt. Mit dem Affiliate-Marketing habe ich mich auch auseinander gesetzt. Mal sehen wie es funktioniert. Eine Kurzreise, um meinen Sohn zu treffen, ein Besuch von meinem Bruder aus München, sorgten für Abwechslung.

3×3 vom Oktober 3 Erlebnisse

1.Ein Wochenende am Bodensee mit meinem Sohn in der kleinen österreichischen Stadt Bregenz. Wir haben uns eine großzügige Ferienwohnung gemietet, nahe am See und nicht weit vom Bahnhof. Die Fußgängerzone war auch nur ein paar Minuten zu Fuss weg.

Bregenz Seepromenade
Bregenz am Bodensee

2.Eine Rückenmassage mit Rosenöl in der Therme Lindau und den ganzen Tag im warmen Wasser verbracht , herrlich. Besonders schön war das sogenannte Sole-Schwebbecken. 38 Grad warmes Salzwasser, super für die Haut.

3.Meinen Bruder getroffen und einen schönen Tag in Bamberg verbracht. Zum Frühstück leckere Waffel gegessen im schnuckeligen Cafe. Mittags Indisches Essen genossen, das lieben wir beide. Dann bei unserem Lieblings-Kaffeeröster vorbei und ein Eimerchen frische Esspressobohnen geholt.

kleiner eimer Kaffeebohnen
frische Esspressobohnen

3×3 vom Oktober 3 Ergebnisse

1.Mein Traffic auf dem Reiseblog hat sich verbessert, laut Google Analytics ist es voran gegangen, bin auch Seite 1 bei Google.

2. Mein Beitrag zum Katzemuseum in Amsterdam ist auf Seite 1 bei google gelandet, yeah. Damit hätte ich gar nicht gerechnet.

Falls du nachlesen möchtest, mein Beitrag zum Katzenmuseum in Amsterdam

3. Die Jobzusage ist gekommen, Bewerbung war im September. Nun muss ich mich entscheiden, da ich zwei Bewerbungen laufen habe. Mal ein altes Poster aufhängen und die Pro und Kontras auf die Rückseite schreiben. Wird nicht leicht….kann ich dann im November berichten…

3×3 vom Oktober 3 Dinge für die ich dankbar bin

…das ich schreiben kann und es solchen Spaß mit sich bringt

…die Beharrlichkeit von mir dazu geführt hat wieder selbstständig zu sein, wenn auch erst mal nebenbei

…man wieder mehr reisen kann, das hat mir sehr gefehlt

Das könnte dich auch interessieren: mein 3×3 vom September

4 Gedanken zu “3X3 DES MONATS OKTOBER”

  1. Wow, Du warst ja ganz schön unterwegs! Ich war letzten Samstag auf einer Veranstaltung in Voralberg und wollte eigentlich noch kurz an den See fahren, aber ich hab‘ mir die Zeit dann doch nicht genommen. Ich liebe den Bodensee und finde es irgendwie schade 🙁 Danke für Deinen Einblick und ein gutes Händchen für Deine Job-Entscheidung.

    Liebe Grüße aus München von Marita

    1. ja, wäre mehr gewesen, wenn nicht die Corona-Pandemie dazwischen gekommen wäre. Das hat deutlich ausgebremst. Danke dir für deine Rückmeldung Marita. Mensch da hätten wir uns ja fast getroffen. Ich war Samstag bis Montag in Bregenz. Danke auch für deine Wünsche, wird schon was werden 😉

  2. Liebe Petra,

    die Massage mit Rosenöl hätte ich auch gerne ☺️. Dein Oktober hört sich nach einer guten Balance von Ergebnissen und Erlebnissen an 👍

    Glückwunsch zu erfolgreichen Blogbeiträgen. Ich würde als am liebsten drauf anstoßen, wenn ich auf Google ranke, aber ich trinke keinen Alkohol 😅

    Vielen Dank, dass du mitgemacht hast.
    Bis zum nächsten mal!
    Liebe Grüße
    Katja

    1. Liebe Katja, danke für die Rückmeldung. die massage an ich empfehlen, ist toll. Danke auch für die Glückwünsche, ich habe mich eifnach riesig gefreut, muss ich nicht anstoßen, geht auch ohne Alkohol;)
      Bis zum nächsten Mal LG Petra

Die Kommentare sind geschlossen.